Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
Siebenjährige wird in Dresden auf dem Weg zur Schule von Mann sexuell belästigt

Johannstadt Siebenjährige wird in Dresden auf dem Weg zur Schule von Mann sexuell belästigt

Ein Mann hat am Montagmorgen in Dresden eine Siebenjährige angegriffen. Das Mädchen war nach den großen Ferien auf dem Weg zur Schule, als es dem Täter in der Johannstadt begegnete.

Symbolfoto
 

Quelle: dpa

Dresden. An der Skateranlage an der Ecke Gerokstraße/Arnoldstraße in der Dresdner Johannstadt hat ein Mann am Dienstagmorgen eine Siebenjährige sexuell belästigt. Wie die Polizei mitteilte, befand sich das Mädchen zwischen 7.15 Uhr und 7.30 Uhr auf dem Weg zur Schule. Als sie an der Skaterbahn vorbeilief, packte sie plötzlich der Mann am Nacken. Er zeigte der Siebenjährigen sein entblößtes Geschlechtsteil und fordert sie dabei auf, es anzufassen. Die Schülerin widersprach energisch, daraufhin flüchtete der Täter, teilte die Polizei mit.

Der Mann ist etwa 40 Jahre alt und rund 1,80 Meter groß. Er hat helle Haut und trug einen Bart. Die Polizei vermutet, dass es sich dabei um einen längeren Kinnbart handelte.

Mehrere Fußgänger hielten sich am Montagmorgen in der betreffenden Zeit in der Nähe des Tatorts auf. Die Polizei hofft, dass diese Zeugen etwas zu dem Täter sagen können. Für Hinweise ist die Rufnummer (0351) 483 22 33 geschaltet.

Von cs

DRESDEN, Arnoldstraße 51.055976 13.769634
DRESDEN, Arnoldstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr