Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Sexualdelikt in Dresden-Plauen – Tatverdächtiger in Haft

Sexualdelikt in Dresden-Plauen – Tatverdächtiger in Haft

Die Dresdner Polizei hat am Donnerstagnachmittag einen 31-Jährigen verhaftet, der sich an einer gleichaltrigen Frau sexuell vergangen haben soll. Wie die Beamten mitteilten, näherte sich der Tatverdächtige gegen 16 Uhr auf der Zwickauer Straße von hinten seinem Opfer und zerrte die Frau in ein Gebüsch.

Voriger Artikel
Langfinger entwenden Porsche in Dresden-Cotta
Nächster Artikel
Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall in Dresden

Die Polizei konnte den 31-Jährigen kurze Zeit später festnehmen.

Quelle: Tanja Tröger

 

Dort bedrohte er sie und nahm sexuelle Handlungen vor. Dann flüchtete der Mann. Die Frau wurde bei dem Angriff verletzt. Die Polizei konnte den 31-Jährigen kurze Zeit später festnehmen. Die Staatsanwaltschaft hat einen Haftbefehl gegen ihn beantragt.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr