Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Seniorin bei Unfall in Dresden-Plauen schwer verletzt

Seniorin bei Unfall in Dresden-Plauen schwer verletzt

Eine 93-Jährige ist am Donnerstag bei einem Unfall in Dresden-Plauen schwer verletzt worden. Die Seniorin kam gegen 11 Uhr mit einer Straßenbahn der Linie 3 aus dem Stadtzentrum gefahren und wollte an der Haltestelle Nöthnitzer Straße aussteigen.

Voriger Artikel
Dresden: Drei ältere VW im Visier von Dieben
Nächster Artikel
Angriffe auf Sachsens Asylbewerberheime nehmen zu: 42 Fälle im 1. Halbjahr

Eine 93-Jährige ist am Donnerstag bei einem Unfall in Dresden-Plauen schwer verletzt worden.

Quelle: Tanja Tröger

Wie die Polizei meldet, schloss sich plötzlich die Tür der Straßenbahn und klemmte den Fuß der 93-Jährigen ein. Im Anschluss öffnete sich die Tür wieder und die Seniorin stürzte auf den Gehweg. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht.  

Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen des Unfalls. Hinweise werden unter (0351) 483 22 33 entgegen genommen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr