Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Seniorenpaar aus Kleinschachwitz mit vorgetäuschtem Gewinn betrogen

Seniorenpaar aus Kleinschachwitz mit vorgetäuschtem Gewinn betrogen

Bereits am Montag wurde ein Dresdner Seniorenpaar von Unbekannten betrogen. Am Montag hatte bei dem Paar das Telefon geklingelt. Der Anrufer teilte dem Ehepaar mit, dass sie eine Küche im Wert von 16.000 Euro gewonnen hätten.

Allerdings müssten zur Gewinnabwicklung Gebühren entrichtet werden.

Die 75-jährige Ehefrau kaufte daraufhin, wie vom Anrufer vorgeschlagen, U-Cash-Karten im Wert von 700 Euro und übermittelte ihm die Codenummern. Als der Anrufer sich am Mittwoch erneut meldete und weitere 1.000 Euro verlangte, informierte das Paar schließlich die Polizei. Die Kriminalpolizei hat nun die weiteren Ermittlungen übernommen.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr