Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Senior bedroht in Dresden Vater mit Waffe

Wegen spielender Kinder Senior bedroht in Dresden Vater mit Waffe

Ein 69-Jähriger regte sich am Dienstagnachmittag derart über spielende Kinder auf, dass er beschloss den Vater mit einer Schreckschusspistole zu bedrohen. Die Polizei macht den Mann in seiner Wohnung in der Nähe des Tatortes ausfindig.

Symbolbild
 

Quelle: dpa

Dresden. Ein 69-Jähriger regte sich am Dienstagnachmittag an der Grillparzerstraße in Dresden-Cotta derart über spielende Kinder auf, dass er einen Vater (21) mit einer Schreckschusspistole bedrohte. Die Polizei macht den Mann in seiner Wohnung in der Nähe des Tatortes ausfindig. Wie die Beamten mitteilen, wurden bei dem Senior zwei Schreckschusspistolen sowie Munition gefunden. Der Wüterich muss sich nun wegen Bedrohung und des Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten.

hh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr