Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Sechs Schwerverletzte bei Karambolage auf Autobahn bei Dresden

Sechs Schwerverletzte bei Karambolage auf Autobahn bei Dresden

Bei einem Unfall auf der Autobahn A4 (Eisenach-Dresden) sind in der Nacht zum Sonntag in der Nähe des Nossener Dreiecks sechs Menschen schwer verletzt worden. Aus noch nicht geklärter Ursache sei ein Auto mit vier Insassen auf einen vorausfahrenden Bus aufgefahren, ins Schleudern gekommen und auf der Mittelfahrbahn stehen geblieben, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Fußgänger in Dresden nach Verkehrsunfall gestorben
Nächster Artikel
Dynamo Dresden gegen Energie Cottbus: Polizei bleibt im Hintergrund

Symbolbild

Quelle: dpa

Vermutlich genau in dem Augenblick, als die vier Insassen das verunglückte Fahrzeug verlassen wollten, wurde es von einem weiteren Wagen gerammt. Auch dessen Fahrer und Beifahrer erlitten schwere Verletzungen. Alle mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr