Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Schwerverletzter nach Schlägerei in Dresden-Pieschen – Polizei sucht nach Zeugen

Schwerverletzter nach Schlägerei in Dresden-Pieschen – Polizei sucht nach Zeugen

Ein 24-Jähriger ist bei einer Auseinandersetzung am Alexander-Puschkin-Platz in Dresden-Pieschen schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wurde der Mann am 10. November gegen 5.15 Uhr von drei Männern angegriffen, die auf ihr Opfer einschlugen und traten.

Der Mann musste anschließend im Krankenhaus behandelt werden.

Zudem soll es dabei zu „politisch motivierten Äußerungen“ gekommen sein. Weitere Details wollte das Operative Abwehrzentrum der Polizei mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen nicht mitteilen. Nach dem Angriff ließ das Trio den 24-Jährigen am Boden liegend zurück. Wahrscheinlich flohen die Männer mit einer Straßenbahn der Linie 4 in Richtung Zentrum.

Die Beamten suchen nun nach Zeugen für die Attacke. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr