Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Schwerverletzter auf Radeberger Landstraße in Dresden

Unfall Schwerverletzter auf Radeberger Landstraße in Dresden

Am frühen Donnerstagmorgen gegen fünf Uhr ereignete sich auf der Radeberger Landstraße ein schwerer Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Renault Laguna fuhr in Richtung Dresden und kam aus noch ungeklärter Ursache in einer Linkskurve von der Straße ab.

Die Folgen des Zusammenstoßes sind deutlich sichtbar.

Quelle: Roland Halkasch

Dresden. Am frühen Donnerstagmorgen gegen fünf Uhr ereignete sich auf der Radeberger Landstraße ein schwerer Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Renault Laguna fuhr in Richtung Dresden und kam aus noch ungeklärter Ursache in einer Linkskurve von der Straße ab. Der Wagen fuhr in einen Straßengraben, prallte gegen einen Baum und überschlug sich. Der Fahrer wurde im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Staatsstraße 95 musste für mehrere Stunden gesperrt werden. Die Polizei ermittelt derzeit zur Unfallursache.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr