Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Schwerer Verkehrunfall in Dresden-Strehlen – Autofahrerin übersieht Motorroller

Schwerer Verkehrunfall in Dresden-Strehlen – Autofahrerin übersieht Motorroller

Am Donnerstag gegen 11 Uhr hat sich in Dresden-Strehlen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 24-Jähriger mit einem Roller die Franz-Liszt-Straße in Richtung Wasaplatz, als er vom VW Caddy einer 31-Jährigen erfasst wurde.

Voriger Artikel
Polizei stoppt mangelhaften Gefahrguttransporter in Dresden-Kaditz
Nächster Artikel
Gefahrstoff-Einsatz am Festspielhaus Hellerau beendet – Fund entpuppt sich als Antibiotikum
Quelle: dpa

Laut Mitteilung hatte die auf der Wiener Straße stadtauswärts fahrende Frau die Vorfahrt des Rollerfahrers nicht beachtet. Der junge Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Wiener Straße war für mehrere Stunden gesperrt.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr