Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Schwerer Unfall auf der Leipziger Straße in Dresden

Schwerer Unfall auf der Leipziger Straße in Dresden

Bei einem Unfall auf der Leipziger Straße in Dresden-Kaditz hat am Donnerstag ein 70-jähriger schwere Verletzungen erlitten. Gegen 11.30 Uhr befuhr ein 63-jähriger Lkw-Fahrer die Straße in Richtung Zentrum.

Voriger Artikel
Autofahrer erfasst Fahrradfahrer in Dresden-Mockritz – Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Polizei sucht vermissten Andreas Große aus Dresden

Symbolbild

Quelle: Tanja Tröger

Kurz vor der Einmündung Peschelstraße fuhr plötzlich der 70-Jährige Besitzer eines Hyundai Matrix auf die Straße. Der Lkw-Fahrer konnte eine Kollision nicht mehr verhindern. Mit schweren Verletzungen kam der Hyundai-Fahrer ins Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt, so die Polizei. Der Schaden beträgt rund 14.000 Euro. Die Beamten bitten Zeugen, sich unter (0351) 483 22 33 zu melden.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr