Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Schwer verletzter Radfahrer nach Unfall in Dresden-Reick – Zeugen gesucht

Schwer verletzter Radfahrer nach Unfall in Dresden-Reick – Zeugen gesucht

Am Donnerstagabend ist in Dresden-Reick ein Radfahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der Radler war gegen 17.45 Uhr auf der Michaelisstraße in Richtung Dohnaer Straße unterwegs mit der Absicht, letztere zu queren.

Voriger Artikel
Falsche Polizisten rauben zwei Männer in der Dresdner Südvorstadt aus
Nächster Artikel
19-Jähriger bei Auseinandersetzung in der Dresdner Friedrichstadt verletzt

Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

Quelle: André Kempner

Wie die Polizei meldet, kollidierte der Mann dabei mit einem silbernen Opel Astra Kombi, der aus Richtung Erich-Kästner-Straße kam. Der Radfahrer wurde schwer verletzt, die Beifahrerin des Pkw leicht. Der 66 Jahre alte Opelfahrer blieb unverletzt.  

Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls und insbesondere Angaben zum Fahrverhalten des Radfahrers. Hinweise nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr