Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Schwer verletzt: Mann gerät am Dresdner Elbepark unter Straßenbahn

Schwer verletzt: Mann gerät am Dresdner Elbepark unter Straßenbahn

Ein Rentner ist Samstagmittag am Dresdner Einkaufszentrum Elbepark unter eine Straßenbahn der Dresdner Verkehrsbetriebe geraten und schwer verletzt worden. Der 74-Jährige war an einer Haltestelle trotz des Rotlichts der Fußgängerampel über die Gleise gegangen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Voriger Artikel
VW-Lupo in Dresden-Prohlis mit Hakenkreuz beschmiert
Nächster Artikel
Unfall auf dem Elbradweg in Pieschen – Polizei sucht nach Zeugen

Eine Straßenbahn der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) in Dresden. (Symbolbild)

Quelle: Dominik Brüggemann

Eine Bahn der Linie 9 konnte nicht mehr bremsen und erfasste den Mann. Der Verunglückte musste von der Feuerwehr geborgen werden und kam mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus. Seine Ehefrau und die Straßenbahnfahrerin erlitten einen Schock

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr