Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Schmuck aus Geschäft an der Dresdner Frauenkirche gestohlen

Schmuck aus Geschäft an der Dresdner Frauenkirche gestohlen

Ein Unbekannter hat am Sonntag gegen 18 Uhr eine Schatulle mit 100 Silberringen aus einem Geschäft in der Nähe der Frauenkirche gestohlen. Der Mann begab sich in das Geschäft auf der Straße An der Frauenkirche und ließ sich verschiedene Schmuckstücke vorführen.

Voriger Artikel
Mutter und Kind bei Unfall in Dresden Johannstadt von Auto angefahren
Nächster Artikel
Diebe folgten 57-Jähriger in Dresden-Seevorstadt in den Bus und stahlen ihre Handtasche
Quelle: Stephan Lohse

Wie die Polizei mitteilte, nutzte der Täter einen kurzen Moment, in dem die 40-jährige Verkäuferin abgelenkt war, um die Schmuckschatulle mitzunehmen. Eilig rannte er aus dem Geschäft. Der Wert der Beute wird auf etwa 2.900 Euro geschätzt.

Stephan Hönigschmid

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr