Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Schmierer beschädigen 13.Februar-Denkmal in Dresden

Farbe am Denkmal Schmierer beschädigen 13.Februar-Denkmal in Dresden

Den Gedenkstein für die Opfer des 13. Februar in Nickern haben Unbekannte mit Farbe beschmiert. Die Stele ist für Neonazis ein willkommener Gedenkort.

Symbolbild

Quelle: dpa

Dresden. In Nickern haben Schmierer ein Denkmal verunstaltet. Es handelt sich um die Stele zum „Gedenken an die Opfer des 13. Februar 1945“. Sie steht in Altnickern. Die Täter benutzten schwarze und rote Farbe. Zur Höhe des Sachschadens konnte die Polizei noch nichts sagen. Die Beamten ermitteln wegen Sachbeschädigung.

An dieser Stele haben Neonazis unter anderem 2014 einen Gedenkkranz niedergelegt, um an die „Opfer des anglo-amerkanischen Luftterrors“ zu erinnern.

Von cs

Dresden. Altnickern 50.994638 13.7884335
Dresden. Altnickern
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr