Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Schlägerei in Dresden-Löbtau – Polizei nimmt Verdächtigen fest

Schlägerei in Dresden-Löbtau – Polizei nimmt Verdächtigen fest

Nach einer Schlägerei auf der Löbtauer Gröbelstraße hat die Dresdner Polizei am Samstagmorgen einen 31-Jährigen festgenommen. Wie die Beamten am Montag mitteilten, war der Mann gegen 5.20 Uhr mit einem 23-Jährigen in Streit geraten.

Voriger Artikel
Raub in Dresdner Einkaufsmarkt - Polizei nimmt Täter fest
Nächster Artikel
Unbekannte beschädigen Streifenwagen in der Dresdner Neustadt
Quelle: André Kempner

Dabei schlug der Ältere auf den Jüngeren ein und trat auch auf ihn ein, als sein Kontrahent schon am Boden lag.

Der 23-Jährige erlitt dabei Verletzungen und wurde in ein Dresdner Krankenhaus gebracht. Die Polizei nahm den 31-Jährigen noch am Tatort fest. Was der Grund für die Auseinandersetzung war, ist bisher unklar. Die Dresdner Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr