Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Schlägerei in Dresden- Gorbitz – Polizei sucht Zeugen

Schlägerei in Dresden- Gorbitz – Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen für eine Schlägerei zwischen zwei Gruppen junger Männer nach dem Westhangfest in Dresden-Gorbitz. Am Wochenende 21. und 22. Juni war es nach Polizeiangaben an der Straßenbahnhaltestelle Amalie-Dietrich-Platz Ecke Höhenpromenade zu der Auseinandersetzung gekommen.

Voriger Artikel
Dresdner Polizei kann Einbrecher in Löbtau dingfest machen
Nächster Artikel
Unfall auf Kreuzung in Dresden-Striesen– Verkehrsbehinderungen bis Dienstagmittag
Quelle: Wolfgang Zeyen

Bisherigen Erkenntnissen zufolge waren die Männer bereits während des Festes in Streit geraten. Die Gruppen waren jeweils zehn bis fünfzehn Mann stark, alle Beteiligten um die 20 Jahre alt. Bei der Auseinandersetzung sollen auch Schlagstöcke und Messer eingesetzt worden sein.

Als die alarmierten Polizeibeamten vor Ort eintrafen, waren die Beteiligten bereits geflüchtet. Es ist nicht auszuschließen, dass auch Unbeteiligte in die Auseinandersetzung hineingezogen wurden, so die Beamten weiter. Es habe sich aber noch kein Betroffener bei der Polizei gemeldet. Die Dresdner Kriminalpolizei ermittelt wegen Landfriedensbruch.Hinweise zur Auseinandersetzung nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr