Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Schläger stoppen in Dresden Verfolger von Rucksackdieb

Angriff Schläger stoppen in Dresden Verfolger von Rucksackdieb

Am späten Montagabend haben Unbekannte im Alaunpark einen 29-Jährigen geschlagen. Der junge Mann wurde von den Angreifern aufgehalten, als er einen Rucksackdieb verfolgte.

Symbolbild
 

Quelle: dpa

Dresden.  Auf dem Alaunplatz haben Unbekannte am Montagabend einen 29-Jährigen attackiert. Das teilte die Polizei mit. Der junge Mann hatte seinen Rucksack abgestellt und bemerkte gegen 22.55 Uhr, wie sich ein Unbekannter das Gepäckstück griff und verschwinden wollte. Er folgte dem Dieb. Dabei stellten sich ihm plötzlich drei Männer in den Weg. Sie schlugen ohne Vorwarnung mit einem Holzstock auf den 29-Jährigen ein und verletzten ihn. Der Rucksackdieb entkam. In dem Rucksack befanden sich laut der Polizei ein Tabletcomputer, ein Handy, Geld und Kleidung.

Von cs

Dresden, Alaunplatz 51.071279 13.758722
Dresden, Alaunplatz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr