Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sächsische Polizei bekommt in Dresden neuen Hubschrauber und neue Fahrzeuge

Sächsische Polizei bekommt in Dresden neuen Hubschrauber und neue Fahrzeuge

Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) hat am Mittwoch der Polizei am Dresdner Flughafen einen neuen Hubschrauber und mehr als 500 Autos übergeben. Mit diesen Verkehrsmitteln sowie mobilen PC-Systemen für Funkstreifen investiere das Land in die Sicherheit der Bürger und der Polizisten, hieß es in einer Mitteilung des Innenministeriums.

Voriger Artikel
Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der A4 bei Dresden
Nächster Artikel
Renitente Ladendiebinnen machen einem Detektiv in Dresden-Strehlen die Arbeit schwer

Sachsens Polizei hat neue Technik erhalten - unter anderem einen neuen Hubschrauber.

Quelle: dapd

Die Kosten dafür lägen bei rund 17 Millionen Euro. Der Hubschrauber sei unter anderem mit einem System ausgestattet, das sich bei der Suche nach vermissten Personen bewährt habe. Die mobilen Computersysteme ermöglichten es den Beamten, Vorgänge vor Ort zu bearbeiten und Formulare sofort auszudrucken.

phpd879a32692201212191533.jpg

Sachsens Polizei erhält neue Dienstwagen sowie eine Hubschrauber.

Zur Bildergalerie

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr