Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Rückläufige Diebstahlszahlen bei Skoda Octavia – Dresdens Polizei wertet „Operation Helios“ als Erfolg

Rückläufige Diebstahlszahlen bei Skoda Octavia – Dresdens Polizei wertet „Operation Helios“ als Erfolg

Die Zahl der Skoda-Octavia-Diebstähle ist im vergangenen Monat im Vergleich zum Vormonat deutlich gesunken. Das berichtete die Dresdner Polizei auf DNN-Anfrage.

Voriger Artikel
Brennender Kinderwagen und verrauchte Wohnungen auf der Bürgerstraße in Dresden
Nächster Artikel
Einbrecher in Dresden-Tolkewitz weckt schlafende Mieterin auf

Der Skoda Octavia ist weiterhin der Favorit bei Autodieben in Dresden.

Quelle: Matin Förster/www.förstermartin.de

An 22 Octavias haben sich Autoknacker demnach im Juli vergriffen. 17 dieser Autos wurden gestohlen, fünf Fahrzeuge bekamen die Täter nicht in Gang. Im Juni wurden in Dresden dagegen 39 Autos dieses Typs angegriffen. 25 Octavias sind damals verschwunden, in 14 Fällen blieb es beim Diebstahlsversuch.

Die "Operation Helios", bei der die Polizei ab Anfang Juli drei Wochen lang mit großem zusätzlichen Aufwand gegen Autoknacker gekämpft hat, könnte eine von mehreren Ursache für diesen Rückgang sein. Schließlich waren damals bis zu 150 Beamte zusätzlich im Einsatz, um Autos zu kontrollieren, auf den Straßen tags und nachts Präsenz zu zeigen und Verdächtige zu überprüfen. Vier Autodiebe wurden in diesen drei Juliwochen gefasst und sechs gestohlene Pkws sichergestellt.

php377a433d6b201207051300.jpg

Mit einem Großaufgebot versucht die Polizei, die Diebe dingfest zu machen. Auch berittene Beamte kommen zum Einsatz.

Zur Bildergalerie

Danach stellte Polizeipräsident Dieter Kroll fest: "Unser Einsatz hat Wirkung gezeigt." Und er kündigte an, dass einzelne Bausteine der "Operation Helios" weiter genutzt werden sollen, um Autoknackern das Handwerk zu legen, zumindest aber schwerer zu machen.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der DNN sowie auf DNN-Exklusiv.

Christoph Springer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr