Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Rotlichtverstoß entlarvt Fahrraddieb am Bahnhof Neustadt

Rotlichtverstoß entlarvt Fahrraddieb am Bahnhof Neustadt

Am Bahnhof Neustadt hat die Dresdner Polizei am Dienstagabend einen Fahrraddieb überführen können. Der 26-Jährige fiel den Beamten auf, als er trotz roter Ampel über die Kreuzung Schlesischer Platz radelte.

Voriger Artikel
Polizei ermittelt nach Autoeinbrüchen in der Pirnaischen Vorstadt
Nächster Artikel
BMW X6 in Dresden-Weißer Hirsch gestohlen
Quelle: dpa

Bei der Kontrolle fiel dann auf, dass dem Mann das Fahrrad nicht gehörte.

Nach Mitteilung der Polizei war das Rad Mitte April an der Mildred-Scheel-Straße gestohlen worden. Zudem hatte der 26-Jährige zwei Taschen bei sich, in denen sich verschiedene originalverpackte Elektronikartikel, unter anderem zwei mobile DVD-Player, LED-Lampen und eine elektrische Zahnbürste befanden. Dafür konnte der 26-Jährige weder einen Eigentumsnachweis noch eine schlüssige Erklärung vorweisen. Die Beamten stellten das gestohlene Fahrrad sowie die die Elektronikartikel sicher.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr