Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Rote Ampel ignoriert - Verkehrsunfall in Freital

Rote Ampel ignoriert - Verkehrsunfall in Freital

Am Dienstagnachmittag fuhr ein MAN-Fahrer über die Kreuzung Oberpesterwitzer Straße / Carl-Thieme-Straße in Freital, obwohl die Ampel bereits Rot zeigte. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Mitsubishi, teilte die Polizei mit.

Verletzte gab es nicht.

Der Schaden beläuft sich auf rund 5.000 Euro.

JG

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr