Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Rot oder Grün? – Polizei sucht Zeugen für Unfall am Lennéplatz

Rot oder Grün? – Polizei sucht Zeugen für Unfall am Lennéplatz

Die Dresdner Polizei sucht nach Zeugen, die am Freitagnachmittag einen Verkehrsunfall am Lennéplatz beobachtet haben. Gegen 14 Uhr war ein 76-jähriger VW- Golf-Fahrer auf der Lennéstraße unterwegs und wollte an der Kreuzung Lennéplatz weiter geradeaus fahren.

Voriger Artikel
Autoklau in Dresden geht im ersten Halbjahr zurück - Skoda Octavia weiterhin bei Dieben begehrt
Nächster Artikel
Wohnungseinbrecher in der Dresdner Neustadt unterwegs

Zeigte die Ampel am Lennéplatz rot oder grün, als der Unfall passierte? (Symbolbild)

Quelle: dpa

Dort stieß er allerdings mit einem von links kommenden und geradeaus in die Parkstraße fahrenden Mercedes Vito zusammen. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Ampel nach den bisherigen Ermittlungen rot gezeigt, als der Rentner über die Kreuzung fahren wollte. Deshalb suchen die Beamten nun nach Personen, die Hinweise zur Ampelschaltung und zum Fahrverhalten der beiden Autofahrer geben können. Zeugen können sich unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 bei der Polizeidirektion Dresden melden.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr