Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Requisitenschrank in Dresdner Klassenzimmer angezündet

Freuer Requisitenschrank in Dresdner Klassenzimmer angezündet

Ein Brandmelder hat am Donnerstag in der Grundschule an der Merbitzer Straße in Dresden Alarm geschlagen. Ein Schrank brannte in einem Klassenzimmer. Der Hausmeister konnte Schlimmeres verhindern.

Symbolfoto

Quelle: dpa

DRESDEN. Der Hausmeister der Grundschule an der Merbitzer Straße in Dresden-Briesnitz hat am Donnerstagmorgen kurz nach Brandausbruch ein Feuer in einem Klassenzimmer gelöscht und damit Schlimmeres verhindert. In dem Zimmer brannte ein Requisitenschrank. Die Polizei geht davon aus, dass dort Brandstifter gezündelt haben. Ein Brandmelder schlug an und der Hausmeister eilte zu dem Klassenzimmer. Mit einem Feuerlöscher konnte er die Flammen ersticken. Die Schüler hatten das Gebäude inzwischen verlassen. Es gab keine Verletzten, das Klassenzimmer war zur Brandzeit leer.

Die Schadenshöhe ist noch unbekannt. Jetzt sucht die Polizei nach den Brandstiftern.

Von cs

DRESDEN, Merbitzer Straße 51.0680067 13.6566683
DRESDEN, Merbitzer Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr