Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Rentner zerstört sechs Autos auf Dresdner Parkplatz

Unfall Rentner zerstört sechs Autos auf Dresdner Parkplatz

Eine ziemlich wilde Fahrt unternahm ein Senior am Donnerstagabend auf dem Parkplatz eines Supermarkte an der Ecke Försterlingstraße/ Straße des 17. Juni.

Der Audi war nach der Tour schwer ramponiert.

Quelle: Roland Halkasch

Dresden. Eine ziemlich wilde Fahrt unternahm ein Senior am Donnerstagabend auf dem Parkplatz eines Supermarkte an der Ecke Försterlingstraße/ Straße des 17. Juni. Der Mann fuhr mit seinem Audi aus seiner Parklücke und rammte dabei einen Opel-Kleintransporter. Anschließend fuhr er in drei weitere Autos und schob vor Verlassen des Parkplatzes zwei weitere Wagen ineinander. Danach überquerte der Audifahrer einen Fußweg, durchbrach einen Zaun und fuhr sich auf einem Grundstück fest. Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Insgesamt wurden sechs Fahrzeuge beschädigt.

Die Polizei ermittelt derzeit noch zur Unfallursache.

Von Warum der Mann die Kontrolle über seinen Audi verlor, ist bislang unklar.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr