Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Rentner im Mercedes streift Radebeuler Straßenbahn

Rentner im Mercedes streift Radebeuler Straßenbahn

Am Freitagmorgen gegen 9.45 Uhr ist ein 80-jähriger Mercedesfahrer in Radebeul mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. Der Rentner wollte aus der Ausfahrt eines Autohauses nach rechts auf die Meißner Straße einbiegen.

Voriger Artikel
Rechte Schmierereien in Kaitz entdeckt
Nächster Artikel
Nur kurz mal weg - Diebe stehlen Handtasche und Geldbörse aus dem Auto

Der 80-Jährige rammte mit seinem Mercedes eine Straßenbahn.

Quelle: Julia Vollmer

Die Straßenbahn war in Richtung Weinböhla unterwegs.

Wie die Polizei mitteilte, entstand ein Schaden von 12.000 Euro. Personen sind nicht verletzt worden.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr