Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Rentner bei Verkehrsunfall mit Fahrrad schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen

Rentner bei Verkehrsunfall mit Fahrrad schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen

Bei einem Verkehrsunfall in der Dresdner Neustadt ist am Freitagabend ein 84-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden. Der Rentner war gegen 18 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Görlitzer Straße unterwegs und wollte am Alaunplatz nach links in den Bischofsweg einbiegen.

Dabei stieß er mit einem weiteren Radfahrer zusammen, der den Bischofsweg in Richtung Görlitzer Straße überqueren wollte.

Der 84-Jährige kam infolge der Kollision zu Fall und zog sich schwere Verletzungen zu. Er musste zur stationären Behandlung in ein Dresdner Krankenhaus gebracht werden. Der zweite am Unfall beteiligte Radfahrer verließ nach dem Zusammenstoß unerlaubt die Unfallstelle.

Die Dresdner Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Hergang und insbesondere zu dem unfallflüchtigen Radfahrer machen können. Hinweise werden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegengenommen.

jaja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr