Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Reizgasattacke in Straßenbahn der Linie 6

Reizgasattacke in Straßenbahn der Linie 6

Am Donnerstagnachmittag wurden zwei Passagiere in einer Straßenbahn der Linie 6 in Dresden durch Reizgas verletzt. Eine 33-jährige Passagierin war kurz vor 16 Uhr mit einer Unbekannten in Streit geraten.

Voriger Artikel
Zwei Messerattacken in Dresden - Täter und Opfer kannten sich laut Augenzeuge
Nächster Artikel
Auseinandersetzung in und vor der Straßenbahn – Polizei sucht Zeugen

Kurz nach dem Halt der Bahn am Albertplatz sprühte diese Frau der Insassin plötzlich Reizgas ins Gesicht.

Quelle: Uwe Pullwitt

Kurz nach dem Halt der Bahn am Albertplatz sprühte diese Frau der Insassin plötzlich Reizgas ins Gesicht.

Wie die Polizei mitteilte, wurde dabei auch ein 86-Jähriger verletzt. Die Täterin stieg an der Haltestelle Rothenburger Straße aus und flüchtete. Die zwei Opfer wurden vor Ort ambulant behandelt. Die Beamten ermitteln wegen gefährlicher Körperverletzung.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr