Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Raubüberfall in Dresden-Striesen

Raubüberfall in Dresden-Striesen

Am Freitag war eine Frau Opfer eines Raubes in Dresden-Striesen geworden. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich ein unbekannter Täter einer 68-jährigen Frau unbemerkt von hinten genähert und ihr die Handtasche entrissen.

Dabei fiel die Tasche zu Boden und der Inhalt verteilte sich auf dem Gehweg. Der Räuber ergriff die Geldbörse mit rund 50 Euro Bargeld und flüchtete. Die Frau blieb unverletzt.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr