Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Raubüberfall auf Netto-Filiale in Dresden-Friedrichstadt

Raubüberfall auf Netto-Filiale in Dresden-Friedrichstadt

Ein Unbekannter hat am späten Samstagabend einen Netto-Markt in der Friedrichstadt überfallen. Wie die Polizei mitteilte, täuschte der Mann in der Filiale an der Menageriestraße gegen 22 Uhr vor, ein Gewürz kaufen zu wollen.

Nach der Öffnung der Kasse habe er plötzlich aus seiner Jacke eine Pistole gezogen und sie auf die 57-jährige Verkäuferin gerichtet. Dann griff er in die Kasse und flüchtete mit dem erbeuteten Bargeld zu Fuß in unbekannte Richtung. Die Verkäuferin sei nicht verletzt worden, so die Beamten. Die Summe der Beute war der Polizei unbekannt.

Stefan Schramm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr