Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Raub in der Straßenbahn in Dresden-Prohlis: Täter stehlen MP3-Player

Raub in der Straßenbahn in Dresden-Prohlis: Täter stehlen MP3-Player

Am Samstagabend gegen 21.30 Uhr wurde ein junger Mann in einer Straßenbahn in Dresden-Prohlis ausgeraubt. Der 23-Jährige fuhr in der Linie 1 in Richtung Stadtzentrum.

An der Haltestelle „Jacob-Winter-Platz" stiegen zwei Männer zu und setzten sich neben das spätere Opfer, so die Polizei. Einer der Unbekannten griff nach dem Kabel und den Ohrhörern eines MP3-Players, den der Mann mit sich trug. Als der Bestohlene sein Eigentum zurückverlangte, schlug und trat der Täter auf ihn ein. Der zweite Begleiter versuchte ihn verbal davon abzuhalten, schildert die Polizei den Tathergang.

An der Haltestelle Dobritz verließen die beiden Männer samt Musikgerät die Bahn. Das Opfer erlitt leichte Verletzungen. Der Haupttäter soll etwa 30 bis 35 Jahre alt, 1,80 Meter bis 1,85 Meter groß und schlank sein. Kurze blonde Haare und ein stark vernarbtes Gesicht prägten seinen Kopf, so die Beamten. Zur Tatzeit trug er eine rote Bomberjacke, helle Sportschuhe und eine Jeans. Die Polizei bittet unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 um Hinweise.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr