Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Raub an der Tannenstraße in der Dresdner Neustadt

Raub an der Tannenstraße in der Dresdner Neustadt

Einem 24-Jährigen wurde am Samstagabend in der Dresdner Neustadt seine Kamera samt Stativ gestohlen. Der Geschädigte wollte auf der Tannenstraße oberhalb des Alaunpark Nachtaufnahmen machen als er von zwei unbekannten Tätern hinterrücks überfallen und zu Boden gestoßen wurde.

Voriger Artikel
Dresden: Einbruch in Fischgeschäft und Fleischerei auf der Pfotenhauer Straße
Nächster Artikel
Auto prallt in Hartmannsdorf gegen einen Baum - Fahrer stirbt
Quelle: André Kempner

Die Kamera hat einen Gesamtwert von rund 1.000 Euro. Wie die Polizei mitteilte, erlitt das Opfer Schürfwunden und seine Brille ging durch den Sturz zu Bruch. Die Suche nach den Tätern verlief bisher ergebnislos.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr