Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Rassistischer Angriff in Wohnung in der Dresdner Friedrichstadt – Zwei Verletzte

Rassistischer Angriff in Wohnung in der Dresdner Friedrichstadt – Zwei Verletzte

In der Dresdner Friedrichstadt sind bei einer Auseinandersetzung in einer Wohnung eine 35-jährige Frau und ein 29 Jahre alter Mann verletzt worden. Die vier Angreifer im Alter von 19, 27, 28 und 31 Jahren hatten laut Polizei gegen 22 Uhr an der Wohnung der 35-Jährigen auf der Schäferstraße geklingelt.

 

Als die Frau die Tür öffnete, drängte das Quartett hinein und schlug auf den tunesischen Staatsangehörigen und die Dresdnerin ein. Dabei riefen die Täter auch fremdenfeindliche Parolen. Anwohner hatten zwischenzeitlich die Polizei verständigt, die alle vier Täter noch in der Wohnung festnehmen konnte. Atemalkoholtests bei allen Vieren ergaben Werte zwischen 0,98 und 2,58 Promille. Die zwei Geschädigten wurden vor Ort medizinisch behandelt. Die Beamten ermitteln wegen gefährlicher Körperverletzung.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr