Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Räuberische Erpressung in der Dresdner Neustadt - Polizei sucht nach Täter

Räuberische Erpressung in der Dresdner Neustadt - Polizei sucht nach Täter

Die Polizei sucht nach einem Mann, der in der Neustadt einen 31-Jährigen beraubt hat. Wie die Beamten am Dienstag mitteilten, geschah die Tat bereits im Dezember 2011. Der Gesuchte hatte zusammen mit zwei Komplizen sein Opfer auf der Pulsnitzer Straße angesprochen und Bargeld gefordert.

Dabei bedrohte er den 31-Jährigen mit einem Messer.

Der übergab daraufhin 300 Euro Bargeld, mit dem die Täter flüchteten. Der Gesuchte ist etwa 20 bis 35 Jahre alt, schlank und etwa 1,80 Meter groß. Er trug dunkle Kleidung und eine Wollmütze. Hinweise nimmt die Dresdner Polizei unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr