Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Räuberische Erpressung in Wohnheim in Dresden-Friedrichstadt

Räuberische Erpressung in Wohnheim in Dresden-Friedrichstadt

Am Samstagabend wurden drei Männer in einem Wohnheim an der Waltherstraße in Dresden-Friedrichstadt Opfer einer räuberischen Erpressung.

Vier Tatverdächtige konnte die Polizei vor Ort ermitteln.Durch eine Gruppe von sechs bis acht Männern wurden die drei Männer in eine Wohnung gedrängt und unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe von Bargeld und Handys aufgefordert.

Einem der Männer gelang die Flucht und er verständigte die Polizei. Einsatzkräfte der Dresdner Polizei konnten vier mutmaßliche Täter noch in dem Wohnheim festnehmen.

Die Dresdner Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen räuberischer Erpressung aufgenommen.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr