Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Räuber überfällt Dresdner Spielothek und erbeutet 3500 Euro

Räuber überfällt Dresdner Spielothek und erbeutet 3500 Euro

Ein Räuber hat am Donnerstag eine Spielothek in Dresden überfallen und 3500 Euro erbeutet. Gegen 9 Uhr betrat der Unbekannte das Haus an der Radeberger Straße.

Er forderte die 27-jährige Angestellte auf, die Einahmen herauszugeben und bedrohte sie mit einem Messer. Mit der Beute im Arm verließ der Täter im Anschluss das Haus. Er soll etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß sein. Er soll sportlich, schlank und dunkelhäutig sein und Deutsch mit Akzent sprechen, so die Polizei. Bekleidet war er mit einer dunklen Kapuzenjacke und einem hellen T-Shirt. Zeugen, die den Täter beobachtet haben, können sich unter (0351) 483 22 33 melden.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr