Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Räuber in Dresdner-Neustadt gestellt

Räuber in Dresdner-Neustadt gestellt

In der Nacht zum Mittwoch konnte die Dresdner Polizei drei Männer im Alter von 27, 23 und 20 Jahren festnehmen, die vorher versucht hatten einen 25-Jährigen zu überfallen.

Der junge Mann traf auf der Luisenstraße in der Dresdner-Neustadt auf das Trio. Die Männer wollten ihn dazu zwingen, dass er sein Bargeld herausgibt und schlugen ihm ins Gesicht. Das Opfer wurde dabei leicht verletzt. Trotzdem weigerte er sich sein Geld herauszugeben. Die sofort alarmierten Polizeibeamten konnten die Räuber kurze Zeit später auf der Alaunstraße aufgreifen. Alle drei hatten Alkohol im Blut und mussten die Nacht auf der Polizeiwache verbringen.

Hauke Heuer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr