Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Räuber greifen 15-Jährigen in Dresden an

Überfall Räuber greifen 15-Jährigen in Dresden an

In der Dresdner Johannstadt haben zwei Unbekannte einen 15-Jährigen überfallen. Die Täter gingen so vor, dass der Jugenliche keine Chance hatte, sich zu wehren.

Symbolfoto

Quelle: imago stock&people

DRESDEN. Zwei Räuber haben am Freitagnachmittag auf der Florian-Geyer-Straße (Johannstadt) einen 15-Jährigen überfallen. Wie die Polizei mitteilte, näherten sich die Täter ihrem Opfer unbemerkt und von hinten. Einer der Angreifer umklammerte den 15-Jährigen und hielt ihn fest. Sein Komplize griff sich das Handy des Jugendlichen, das in seiner Hosentasche steckte. Das Gerät war knapp 500 Euro wert, so die Polizei. Damit flüchteten die Räuber unerkannt. Der 15-Jährige blieb unverletzt.

Von cs

DRESDEN, Florian-Geyer-Straße 51.0568816 13.7613319
DRESDEN, Florian-Geyer-Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr