Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Räuber dringt brutal in Bioladen in Dresden-Striesen ein und stiehlt Tageseinnahmen

Räuber dringt brutal in Bioladen in Dresden-Striesen ein und stiehlt Tageseinnahmen

Mit brutaler Gewalt und Tücke hat sich ein Räuber am Freitagabend Zugang in einen Bioladen an der Schandauer Straße in Striesen verschafft. Der Täter klopfte nach Ladenschluss an die Scheibe des Geschäfts, in dem der Filialleiter noch zugange war.

Unter einem Vorwand gelang es dem Mann, den Filialleiter zum Öffnen des Personaleingangs zu überreden.

Wie die Polizei mitteilte, verschaffte sich der inzwischen mit einer Maske vermummte Mann dort Zugang zum Geschäft, indem er den Filialleiter angriff und mit Reizgas außer Gefecht setzte. Während das Opfer auf dem Boden lag, machte sich der Räuber mit den Tageseinnahmen davon. Über die Höhe des Schadens konnte die Polizei auf Anfrage nichts sagen.

uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr