Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Räuber angelt sich Wertgegenstände aus Dresdner Wohnung

Diebstahl Räuber angelt sich Wertgegenstände aus Dresdner Wohnung

Ein Paar Kopfhörer und eine Brille hatte sich ein 32-Jähriger bereits durch ein offenes Fenster aus einer Dresdner Wohnung gegriffen, als er vom Mieter erwischt wurde. Der Täter ging dabei besonders trickreich vor.

Symbolfoto
 

Quelle: dpa

Dresden.  Durch ein offenes Fenster hat sich ein Unbekannter am Montagmorgen in Cotta Wertsachen aus einer Wohnung an der Weidentalstraße geangelt. Der Täter setzte sich auf einen Mauervorsprung, beugte sich nach vorn und griff sich ein Paar Kopfhörer und eine Brille aus der Wohnung. Er war weiter damit beschäftigt, sich auf diese Weise Wertsachen zu angeln, als er vom Wohnungsmieter erwischt wurde. Der 37-Jährige griff den Täter und hielt in fest, bis die Polizei eintraf. Die Beamten nahmen den 32-jährigen Tunesier fest. Er kam hinter Gitter.

Von cs

Dresden, Weidentalstraße 51.049392 13.681653
Dresden, Weidentalstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr