Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
Radfahrerin in Dresden-Mickten schwer verletzt – Zeugen gesucht

Radfahrerin in Dresden-Mickten schwer verletzt – Zeugen gesucht

Bereits am Sonnabend ist eine Fahrradfahrerin auf der Hafenbrücke in Dresden-Mickten bei einem Unfall schwer verletzt worden. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Voriger Artikel
Alkoholisierter Peugeotfahrer landet in Dresden im Gleisbett
Nächster Artikel
Exhibitionist in Dresden am Weißen Hirsch gesichtet – Zeugen gesucht

Die Polizei sucht nun Zeugen.

Quelle: Stephan Lohse

Die 32-Jährige radelte laut Polizei gegen 12 Uhr in Richtung Moritzburger Straße. Ungefähr in der Mitte der Brücke stieß sie aus bisher ungeklärter Ursache mit einem 39-jährigen Fußgänger zusammen.

Die Radlerin erlitt schwere Verletzungen, der Fußgänger wurde leicht verletzt. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter (0351) 483 22 33 bei der Polizei zu melden.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr