Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Radfahrer wird bei Zusammenprall in Dresden-Cotta schwer verletzt

Radfahrer wird bei Zusammenprall in Dresden-Cotta schwer verletzt

Ein Radfahrer ist bei einem Zusammenprall mit einem Auto in Dresden-Cotta schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 28-jährige Mann gegen 21.30 Uhr mit seinem Rad auf der Grillparzerstraße in Richtung der Cossebauder Straße.

Gleichzeitig befuhr eine 24-jährige Frau die Cossebauder Straße in Richtung Lübecker Straße.

Auf der Kreuzung prallten die beiden Verkehrsteilnehmer zusammen. Laut Polizei hatte die Frau Vorfahrt, da der Radler aus einer Nebenstraße kam. Nach der Kollision blieb der Fahrradfahrer schwer verletzt auf der Straße liegen. Die Frau erlitt einen Schock. Laut den Beamten entstand ein Schaden von rund 3.300 Euro. Die Ermittlungen dauern an.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr