Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Radfahrer und Motorradfahrer stoßen am Bahnhof Mitte zusammen - Polizei sucht Zeugen

Radfahrer und Motorradfahrer stoßen am Bahnhof Mitte zusammen - Polizei sucht Zeugen

Die Dresdner Polizei sucht nach Zeugen für einen Verkehrsunfall am 22. September am Bahnhof Mitte. Gegen 6.15 Uhr waren an der Kreuzung Maxstraße / Könneritzstraße ein Radfahrer und ein Motorradfahrer kollidiert.

Der 38 Jahre alte Fahrradfahrer befuhr den Gehweg der Könneritzstraße in Richtung Hauptbahnhof. Als er die Maxstraße an der Fußgängerampel überqueren wollte, stieß er mit einem Motorrad zusammen, dessen Fahrer von der Maxstraße in Richtung Ostra-Allee fahren wollte.

Die Beamten suchen nun nach Zeugen für den Unfall. Hinweise nimmt die Dresdner Polizei unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr