Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Radfahrer überfallen 19-Jährigen in Dresden-Leuben

Radfahrer überfallen 19-Jährigen in Dresden-Leuben

Zwei Radfahrer haben am Samstagabend einen 19 Jahre alten Fußgänger in Leuben überfallen. Nach Angaben der Polizei hielten die beiden Unbekannten den jungen Mann gegen 19:25 Uhr auf der Zamenhofstraße an und forderten von ihm zwei Euro.

Als der 19-Jährige die Herausgabe des Geldes ablehnte, erhielt er einen Faustschlag ins Gesicht. Nun forderte das Duo die Jacke seines Opfers.

Ein Autofahrer hatte den Überfall jedoch bemerkt und hielt an. Der junge Mann flüchtete in den Pkw und entkam seinen Peinigern mit leichten Verletzungen. Die beiden kriminellen Radler machten keine Beute. Die Polizei ermittelt nun wegen räuberischer Erpressung.

Stefan Schramm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr