Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Radfahrer schwer verletzt

Unfall in Dresden-Friedrichstadt Radfahrer schwer verletzt

Am Donnerstag ist in der Dresdner Friedrichstadt gegen 9.45 Uhr ein Radfahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der 31-Jährige auf der Weißeritzstraße in Richtung Löbtauer Straße unterwegs.

Dresden, Schweriner Straße 51.0532021 13.7251784
Google Map of 51.0532021,13.7251784
Dresden, Schweriner Straße Mehr Infos
Nächster Artikel
Tresor und Modelleisenbahn gestohlen

Symbolfoto.

Quelle: dpa

Dresden. Am Donnerstag ist in der Dresdner Friedrichstadt gegen 9.45 Uhr ein Radfahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der 31-Jährige auf der Weißeritzstraße in Richtung Löbtauer Straße unterwegs. An der Kreuzung Schweriner Straße fuhr er – obwohl die Ampel rot war – in den Kreuzungsbereich. Der Radfahrer wurde von einem Alfa-Romeo erfasst. Dessen 25-jährige Fahrerin fuhr auf der Schweriner Straße stadtauswärts. Der 31-Jährige Radler erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Alfa-Romeo-Fahrerin blieb unverletzt. Den Sachschaden bezifferte die Polizei auf rund 1000 Euro.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr