Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Radfahrer in Dresden-Wilschdorf schwer verletzt – Zeugen gesucht

Radfahrer in Dresden-Wilschdorf schwer verletzt – Zeugen gesucht

Ein Radfahrer ist am Dienstagabend bei einem Unfall in Dresden-Wilschdorf schwer verletzt worden. Der Verursacher flüchtete vom Unfallort an der Waldhofstraße.

Der 17-jährige Radfahrer wollte laut Polizei gegen 21 Uhr vom Parkplatz des Lokals Waldmax nach links auf die Waldhofstraße abbiegen. Dabei stieß er mit einem Kleinkraftrad zusammen. Durch die Kollision stürzte der Radler und erlitt schwere Verletzungen. Bei dem Kleinkraftrad handelt es sich möglicherweise um ein Produkt aus asiatischer Produktion. Laut den Ermittlern konnten sie vor Ort eine herausgerissene Lichtanlage sicherstellen. Die Beamten bitten Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können, sich unter (0351) 483 22 33 zu melden.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr