Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Radfahrer erleidet schwere Verletzungen bei Zusammenstoß mit Straßenbahn in Pieschen

Radfahrer erleidet schwere Verletzungen bei Zusammenstoß mit Straßenbahn in Pieschen

Ein Radfahrer ist am Montag gegen 17 Uhr mit einer Straßenbahn der Linie 13 in Dresden-Pieschen zusammengestoßen. Dabei erlitt der 30-Jährige schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Voriger Artikel
Radfahrer bei Unfall in Dresden-Johannstadt verletzt – Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Einbruch in das Carte Blanche Theater in der Dresdner Neustadt: Zora Schwarz vermisst Musikarchiv

Eine Straßenbahn der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) in Dresden. (Archiv)

Quelle: Dominik Brüggemann

Die Bahn fuhr laut Polizei auf der Leipziger Straße in stadtauswärtiger Richtung. Kurz nach der Einmündung Mohnstraße fuhr der Radler vor einem wartenden Lkw auf den Gleisbereich. Trotz einer Gefahrenbremsung konnte der 55-jährige Straßenbahnfahrer einen Zusammenstoß nicht verhindern. Die Insassen der Bahn blieben laut Mitteilung unverletzt. Bis 21 Uhr kam es in dem Bereich zu Verkehrseinschränkungen.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr