Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Radfahrer erleidet bei Unfall in Dresden-Johannstadt leichte Verletzungen

Radfahrer erleidet bei Unfall in Dresden-Johannstadt leichte Verletzungen

Ein Radfahrer erlitt bei einem Verkehrsunfall in Dresden-Johannstadt, der sich bereits am 22. September ereignete, leichte Verletzungen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, befuhr der 25-Jährige den Radweg an der Güntzstraße aus Richtung Güntzplatz entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung.

An der Kreuzung zur Pillnitzer Straße wollte der Radfahrer die Fahrbahn im Bereich der Fußgängerampel überqueren, um anschließend die Pillnitzer Straße Richtung Rathenauplatz zu befahren.

Von der Pillnitzer Straße bog allerdings ein Lkw nach links in die Güntzstraße ein. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste der Radler stark ab und stürzte. Der Lkw setzte seine Fahrt fort. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu dem flüchtigen Lkw machen können. Hinweise nehmen die Ermittler unter (0351) 483 22 33 entgegen.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr