Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Radfahrer beschädigte parkende Pkw auf der Schweriner Straße – Dresdner Polizei sucht nach Zeugen

Radfahrer beschädigte parkende Pkw auf der Schweriner Straße – Dresdner Polizei sucht nach Zeugen

Auf der Schweriner Straße in Dresden hat ein Fahrradfahrer am Mittwochabend zwei Autos beschädigt und anschließend unerlaubt den Unfallort verlassen. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Zeuge gesehen, wie der Radfahrer gegen 18 Uhr gegen einen Toyota Aygo und einen Fiat Stilo gefahren war und anschließend in Schlangenlinien Richtung Schäferstraße davon fuhr. Der Radler hatte bei den Zusammenstößen seine Brille sowie den Fahrradcomputer verloren und sich offenbar auch leicht verletzt.

Die Beamten suchen jetzt nach Zeugen, die Angaben zu dem Fahrradfahrer machen können. Nach Angaben des Beobachters ist der Radler etwa 50 Jahre alt, 1,70 bis 1,80 Meter groß und von normaler Statur. Er hat kurze graue Haare und trug zur Tatzeit eine rote Jacke sowie eine blaue Jeans. Er war mit einem Trekkingrad unterwegs.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr