Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Radfahrer bei Unfall in der Dresdner Südvorstadt schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Radfahrer bei Unfall in der Dresdner Südvorstadt schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Bei einem Verkehrsunfall auf der Münchner Straße ist am Sonntagabend ein Fahrradfahrer schwer verletzt worden. Laut Polizei war der 21-Jährige gegen 19 Uhr an der Kreuzung Münchner Straße/Bergstraße/Fritz-Löffler-Straße mit einer Straßenbahn der Linie 8 zusammengestoßen und musste daraufhin in ein Krankenhaus gebracht werden.

Voriger Artikel
Sattelzug auf der A4 bei Dresden aufgefahren – zwei Personen leicht verletzt
Nächster Artikel
Dresdner Staatsanwaltschaft obduziert toten Elbe-Schwimmer - Todesursache weiter unklar
Quelle: Tanja Tröger

Der Fahrer und die Insassen der Straßenbahn blieben unverletzt.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall geben können. Vor allem Angaben zur Fahrtrichtung des Radfahrers werden gesucht. Zeugen werden gebeten, sich bei der Dresdner Polizei unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 zu melden.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr