Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Quintett prügelt Gastwirt in Dresden krankenhausreif

Schlägerei Quintett prügelt Gastwirt in Dresden krankenhausreif

Fünf junge Gaststättenbesucher haben am frühen Dienstagmorgen den Wirt eines Lokals in der Neustadt zusammengeschlagen. Dem Angriff war ein Streit in dem Lokal vorausgegangen.

Symbolbild

Quelle: imago stock&people

Dresden. In der Neustadt haben am frühen Dienstagmorgen fünf Angreifer im Alter zwischen 18 und 21 Jahren den Betreiber eines Lokals zusammengeschlagen. Der 42-Jährige wurde schwer verletzt. Die Polizei hat das Quintett kurz darauf gestellt und ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

Der Attacke gegen den Mann ging ein Streit in dessen Lokal an der Eschenstraße voraus, teilte die Polizei mit. Zum Grund der Auseinandersetzung sagten die Beamten nichts. Vor der Gaststätte kam es dann gegen 4 Uhr zu den Handgreiflichkeiten, bei denen der 42-Jährige schwer verletzt wurde.

Von cs

Dresden, Eschenstraße 51.0701859 13.7478982
Dresden, Eschenstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr